10/2022

Bulbophyllum rothschildianum ‘Edelfeld’

169 Likes
100 Punkte

Kultivateur: Udo Alber
36 Infloreszenz
170 Blüten (2,5 x 12 cm)

Sie hängt in seinem temperiert-warmen Gewächshaus unter den Vandeen, von denen sie schattiert wird. Da die wurzelnackten Vandeen darüber regelmäßig ordentlich gewässert werden, bekommt Bulbophyllum rothschildianum automatisch sehr viel Wasser mit ab. Vom Frühjahr bis in den Herbst gibt es sehr viel Dünger (700–800 µS/cm alle drei Tage). Während der Wintermonate werden die Wasser- und Düngergaben reduziert. Nach dem Ausreifen der Pseudobulben im Spätsommer wird die Pflanze heller gehängt und trockener gehalten. Pünktlich zum Herbstanfang erscheinen dann die ersten Infloreszenzen.