Deutsche Orchideen-Gesellschaft e.V.

Tischbewertung in Niedernhausen 2018

Am 7. Oktober 2018 um 23:37 veröffentlicht. Kategorie:
Catasetum Orchidglade ‚Donauperle‘ (Foto: Monika ECKERT)
Habenaria carnea ‚Maintal‘ (Foto: Monika ECKERT)

Die D.O.G.-Gruppe Hessen-Nassau veranstaltete am vergangenen Samstag, 06.10.2018, eine Tischbewertung in der Autalhalle in Niedernhausen. Die barrierefreien Räumlichkeiten der Autalhalle bieten auch Rollstuhlfahrern die Möglichkeit an der Tischbewertung teilzunehmen. Durch ihre großen Fenster fällt viel Tageslicht auf die zu bewertenden Pflanzen, wodurch die Farben der Blüten sehr natürlich dargestellt werden. Beste Bedingungen also für eine professionelle Bewertung durch die Fachjury der Deutschen Orchideen-Gesellschaft. Die Pflanzenanmeldung begann um 13 Uhr. Eine Stunde später begann die eigentliche Bewertung bei bestem Herbstwetter mit viel Sonnenschein.

Die zahlreichen Bewerter, die aus allen Himmelrichtungen angereist kamen, hatten insgesamt 20 Pflanzen zu bewerten, die allesamt überzeugen konnten. Keine der vorgestellten Pflanzen ging leer aus. Natürlich wurden dort jahreszeitlich bedingt einige Habenaria-Arten vorgestellt, da diese gerade Hauptblütezeit haben. Neben diesen gab es weitere seltene und sehr gut kultivierte Orchideen zu bestaunen. Eine Goldmedaille erreichte aber lediglich eine Pflanze in der Kategorie Hybriden, die anderen erhielten allesamt Silber- und Bronzemedaillen. Von den 20 vorgestellten Pflanzen wurden fünf zusätzlich in der Kategorie Kultur bewertet.

  • Habenaria medusa ‚Donauperle‘ von Fritz WIRSAL  erhielt zwei Silbermedaillen. Einmal in der Kategorie Botanische Art, einmal auf die Kultur.
  • Catasetum Orchidglade ‚Donauperle‘, ebenfalls von Fritz WIRSAL, erhielt Gold in der Kategorie Hybriden und Silber auf die Kultur.
  • Dendrobium subuliferum ‚Dalles‘ von Gabi MAYR und Frank SIEBACH bekam zweimal Silber in den Kategorien Botanische Art und Kultur.
  • Lepanthes gargoyla ‚Dalles‘, auch von Gabi MAYR und Frank SIEBACH, erreichte ebenfalls Silber auf Botanische Art und für die Kultur.
  • Habenaria carnea ‚Maintal‘ von Werner HOLZMANN wurde mit Bronze in der Kategorie Botanische Art und mit Silber für die Kultur ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch an alle Medaillengewinner!

Paphiopedilum niveum (Foto: Monika ECKERT)

Die Organisatoren der D.O.G.-Gruppe Hessen-Nassau sorgten nicht nur für einen reibungslosen und entspannten Ablauf, sondern ebenfalls für ein reichhaltiges und wohlschmeckendes Kuchenbüffet, das keine Wünsche offen ließ. An dieser Stelle wollen wir uns wieder bei all den freiwilligen Helfern bedanken, die in ihrer Freizeit eine solch gelungene Veranstaltung auf die Beine stellten und den ganzen Tag über begleiteten. Ohne euch könnten wir, die Deutsche Orchideen-Gesellschaft, Veranstaltungen wie diese nicht regelmäßig realisieren. Danke! Ein weiterer Dank geht natürlich an die Bewerter, die teilweise weite Strecken auf sich nahmen, um in Niedernhausen die Pflanzen zu begutachten. Auch ihr seid unverzichtbar für unseren Verein und macht immer wieder einen tollen Job. Danke.

Die nächste Tischbewertung der D.O.G. gibt es in Verbindung mit den Esslinger Orchideentagen am 20.10.2018 in der Osterfeldhalle in Esslingen Berkheim. Pflanzenanmeldung ebenfalls ab 13 Uhr. Am 24. November veranstaltet dann die D.O.G.-Gruppe Nordbayern eine Tischbewertung im BBS (Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte) in der Briegerstraße in Nürnberg.

Autor: Thomas LEHMANN

 

Kleine Auswahl an vorgestellten Pflanzen (Foto: Monika ECKERT)
Cattleya perrinii (Foto: Monika ECKERT)
Habenaria rhodocheila (Foto: Monika ECKERT)
Dendrobium subuliferum ‚Dalles‘ (Foto: Monika ECKERT)
Ionocidium Popcorn (Foto: Monika ECKERT)
Paphiopedilum charlesworthii (Foto: Monika ECKERT)
Paphiopedilum charlesworthii – vorne (Foto: Monika ECKERT)
Lepanthes gargoyla ‚Dalles‘ (Foto: Monika ECKERT)
Catasetum Orchidglade ‚Donauperle‘ (Foto: Monika ECKERT)
Habenaria medusa ‚Donauperle‘ (Foto: Monika ECKERT)
Paphiopedilum Judge Phillip (Foto: Monika ECKERT)