Deutsche Orchideen-Gesellschaft e.V.

Orchideen Show in Berlin 2018

Am 4. Oktober 2018 um 11:15 veröffentlicht. Kategorie:
Der Schaustand der D.O.G.-Gruppe Berlin wurde mit einer Goldmedaille bei der Ausstellungsbewertung ausgezeichnet (Foto: Werner HOLZMANN)
Ebenfalls Gold erhielt der Schaustand von Orchideen Cramer (Foto: Marlene TREDER)

 

 

 

 

Die Berliner Gruppe der Deutschen Orchideen-Gesellschaft e. V. veranstaltete vom 28.-30. September 2018 die Orchideen Show im Botanischen Garten Berlin-Dahlem. Zusammen mit elf Orchideenzüchtern sowie der D.O.G.-Gruppe Bremen, dem Botanischen Garten Potsdam, der Kakteengruppe Berlin und 2 Anbietern von Orchideenkultur-Zubehör wurden das ganze Wochenende hindurch Orchideen gezeigt, bewertet und verkauft. Der bereits 1679 vom Kurfürsten Friedrich Wilhelm von BRANDENBURG gegründete Botanische Garten mit angeschlossenem Botanischen Museum bot dafür genau die richtige Kulisse.

Die zahlreichen Schaustände waren allesamt von den Mitgliedern der Berliner D.O.G.-Gruppe mit afrkanisch bemustertem Stoff umrandet. Zwischen den eigentlichen Schauständen dekorierten sie außerdem kleine Tischchen mit afrikanischen Holzfiguren und einigen Orchideen. Diese liebevollen Arrangements bildeten eine perfekte Harmonie zwischen den einzelnen Ständen, die allesamt sehr unterschiedlich und ausgesprochen gelungen waren. Die insgesamt 18 Ausstellungsstände und zahlreiche der kleinen afrikanischen Tischchen verteilten sich über drei Etagen.  Hier gab es auch  seltene Orchideen zu bestaunen, ein wahrer Augenschmaus!

Noch am Freitagabend gingen 18 Bewerter der Deutschen Orchideen-Gesellschaft durch die Ausstellung und bewerteten die Schaustände. Das Bewertungsgremium war nicht zu beneiden bei all den detailreichen und interessanten Ständen. Die Medaillenverteilung sah wie folgt aus: 2 Gold-, 6 Silber- und 7 Bronzemedaillen wurden für die Stände vergeben. Zusätzlich gab es noch 3 Ehrenpreise. Darüber hinaus wurden 44 Medaillen für einzelne herausragende Pflanzen der Show verteilt. Drei davon erhielten Gold, 27 erreichten die Silbermedaille. Neben weiteren 13 Bronzeauszeichnungen gab es natürlich auch noch den großen Champion der Schau.

Psychopsis krameriana aus dem Schaustand von Cramer Orchideen – der große Champion der Schau (Foto: Werner HOLZMANN)

Goldmedaillen für die Einzelpflanzen gingen an:

  • Psychopsis krameriana ‚Strub‘ – aus dem Stand von Cramer Orchideen (Champion der Schau)
  • Phalaenopsis bellina ‚Elke‘  – aus dem Stand von Cramer Orchideen
  • Cattleya maxima ‚Eisenheim‘ – aus dem Stand von Eisenheimer Orchideen

Goldmedaillen für die Stände bekamen:

  • Cramer Orchideen
  • D.O.G.-Gruppe Berlin

Nach einem guten Start in den zweiten Tag, den Samstag, trafen sich am Nachmittag 13 Bewerter, um lediglich 20 Pflanzen bei der Tischbewertung zu begutachten. Hier vergaben die Richter eine Goldmedaille neben zehn Silber- und 9 Bronzemedaillen. Drei der Pflanzen waren zusätzlich in der Kategorie Kultur bewertet worden, wovon eine Gold erhielt. Die beiden anderen erreichten jeweils die Silbermedaille. Die großen Gewinner der Tischbewertung waren:

  • Cattleya pumila ‚Günter‘ von Inge LUDWIG; Kategorie Botanische Art
  • Psychopsis krameriana von Cramer Orchideen; Kategorie Kultur

Am Sonntagabend um 18:30 Uhr endete die Orchideen Show der Gruppe Berlin nach drei sehr gelungenen und für alle Beteiligten erfolgreichen Tage. Auch wir, die Deutsche Orchideen-Gesellschaft e.V., können uns über mehrere kleine Erfolge freuen. An der D.O.G.-Info-Lounge konnten wir insgesamt sechs neue Mitglieder und ein zusätzliches Anhangmitglied für unseren Verein gewinnen. Die Onlineredaktion heißt die neuen Mitglieder herzlich willkommen!

Das gute Wetter am Wochenende in Berlin ging zwar nicht auf das Konto der freiwilligen Helfer der Gruppe Berlin, für alles andere möchten wir uns aber ganz herzlich bedanken. Eine solch gelungene Ausstellung auf die Beine zu stellen, kostet viel Zeit und Nerven. Außerdem bedarf es eines sehr guten Teams mit vielen freiwilligen und ehrenamtlichen Helfern. DANKE – ohne euch wären solche Veranstaltungen niemals realisierbar!

Wer nicht bis zur nächsten Ausstellung in Berlin warten will, hat gleich im Oktober wieder die Möglichkeit eine Orchideenschau zu besuchen. Vom 19.-21. Oktober veranstaltet die Landesgruppe Württemberg der D.O.G. die 22. Esslinger Orchideentage in Esslingen-Berkheim bei Stuttgart.

Autor: Thomas LEHMANN

Cattleya pumila ‚Günter‘ – Goldmedaille in der Kategore Botanische Art (Foto: Werner HOLZMANN)
Der Schaustand der D.O.G.-Gruppe Schleswig-Holstein (Foto: Marlene TREDER)
Acianthera strupifolia (Foto: Werner HOLZMANN)
Miltonia moreliana erhielt eine Silbermedaille in der Kategorie Kultur (Foto: Werner HOLZMANN)
Paphiopedilum armeniacum x concolor (Foto: Werner HOLZMANN)
Cattleya violacea (Foto: Marlene TREDER)
Einer der zahlreichen kleinen Stände zwischen den eigentlichen Ausstellungsständen (Foto: Marlene TREDER)