Deutsche Orchideen-Gesellschaft e.V.

Renziana Vol 2, 2012 – Phalaenopsis

Autor(en): Schweizerische Orchideenstiftung am Herbarium Jany Renz (SOF) Rezension von: Gisela Langner

98 Seiten; ca. 150 Abbildungen; zweisprachig (deutsch/englisch), geheftet; Maße: 20,9 x 29,6 cm; ISBN: 978-3-7245-0910-3

Die Schweizerische Orchideenstiftung am Herbarium Jany Renz (SOF) stellte der D.O.G.-Bücherei die neue Ausgabe der “Renziana” zur Verfügung, die inhaltlich der populärsten Orchideengattung, derPhalaenopsis gewidmet ist.

Dr. Lucienne de WITTE (SOF) beschreibt die Zeitschrift mit den Worten:
“Renziana illustriert die prachtvollen Blüten aller wilden Arten mit Farbfotografien, ergänzt durch Habitatauf-nahmen und Informationen zur geografischen Verbreitung der Gattung. Zudem wird eine Übersicht über die zahlreichen natürlichen und künstlichen Hybriden gegeben. Renziana-Leser finden professionelle Ratschläge für die Pflege zu Hause und kommerzielle Zuchtbetriebe geben Einsicht in die künstlichen Vermehrungstechniken. Schlussendlich wird auch die Notwendigkeit des Artenschutzes im natürlichen Lebensraum, der auch für Phalaenopsis immer kleiner wird, deutlich gemacht.”

Zur guten Navigation im Heft ist den Texten ein umfangreiches Inhaltsverzeichnis vorangestellt.

Die Zeitschrift ist in der D.O.G.-Bücherei vorhanden. Sie kann auch zum Preis von 17,- € über die D.O.G.-Redaktion erworben werden (Bestellung über Frau Bock).