Archive

Schädlingsbekämpfung bei Orchideen (2014)

Alles lesen Am 4. September 2014 um 19:06 veröffentlicht

28 Seiten, DIN A4, 63 Farbbilder, Klammerheftung, Zu beziehen über den Verfasser Dr. Wolfgang ERMERT, Am Hangelberg 4 b, 89250 Senden; 10,- €

Eine Zusammenstellung von Schädlingen, die Orchideen gefährlich werden und deren Bekämpfung. Tierische Schädlinge, Bakterien, Pilze und Viren machen manchem Orchideenfreund und –gärtner das Leben schwer. In dieser Schrift wird uns kurz und bündig Hilfe an die Hand gegeben. Zahlreiche Abbildungen erleichtern die Identifizierung des Schadbildes. Schwierig wird es trotz allem bei Pilz-, Bakterien- und Virusbefall, da sich die Krankheitsbilder ähneln. Und selbstverständlich muss zuerst die Ursache des Schadens eindeutig bestimmt werden, um erfolgreich ein Mittel zur Bekämpfung einzusetzen.
Zahlreiche Abbildungen erläutern die knapp gehaltenen Texte und Tipps. Die Zusammenstellung schließt mit Tabellen über Wirkstoffe (Insektizide) zur Bekämpfung tierischer Schädlinge und Fungizide gegen Pilzerkrankungen.
Die Handreichung ist in der D.O.G.-Bibliothek vorhanden.